2011-04-16

Tag/Day 7.4 auf der/on CARNIVAL SPIRIT in Hilo, Hawai'i (Big Island), HI

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Es geht weiter zu einem Lavameer.



We continued to the lake of lava.

Here we should also get as close as possible and so we had to do a short walk again along side of the hill.




Auch hier sollten wir möglichst nahe herankommen und so ging es wieder ein kurzes Stück zu Fuß entlang des Hanges.

War irgendwie beeindruckend.



Somehow it was impressive.

And some crevices along the way all the times...




Und zwischendurch immer wieder Felsspalten...

Und Wanderer die auf dem Lavameer spazieren gehen. Zum Glück ließ das unsere Zeit nicht zu. Das wäre mir persönlich vermutlich zuviel geworden. Ich hatte zwischenzeitlich schon meinen Koller und habe den Ätna schon im Gedanken gestrichen, wenn wir mit der NORWEGIAN JADE in Messina anlegen und auch sämtliche isländische Vulkane sind bereits in Gedanken gestrichen, wenn wir mit der NORWEGIAN SUN in Reykjavik anlegen...



And hikers walking on the lake of lava. I was lucky that our time did not allow such walks. That might be too much for me. I drove already crazy and cancelled already Mt. Aetna when we call Messina on NORWEGIAN JADE and all vulcanoes on Iceland in my mind when we call Reykjavik by NORWEGIAN SUN.













Torsten waited for us with his car at the end of the wood path and escorted us directly to the entrance of the lava tube.



Torsten erwartete uns bereits mit dem Auto am Ende des Waldweges und führt uns direkt gegenüber zum Eingang der Lavaröhre.

Da Torsten bei solchen Abstechern nicht mitläuft wird er direkt wieder von der Pfälzer Gruppe annektiert.



As Torsten did not walk with us again he was occupied again by the group of Germans.

It was again like jungle.




Das war wirklich wie im Dschungel.

So mit den ganzen Farnen usw. und wir sind nur wenige Meter weiter... Man glaubt kaum, dass wir wenige Meter weiter noch eine "Mondlandschaft" quasi gesehen hatten.



With all the ferns and we were only few yards away... Unbelievable that we just saw few yards ahead a "moon landscape" more or less.







It was humid, it was dark. If you need solid shoewear or sandals: you need to decide yourself... it's all created for an average American who might walk more with sandals here around.



Es ist feucht, es ist dunkel. Ob man festes Schuhwerk braucht oder lieber Sandalen nimmt: muss jeder selbst wissen... ist ja alles für den gemeinen Amerikaner angelegt, der sicherlich tendentiell eher mit seinen Sandalen hier durchläuft...

Gelegentlich muss man auf die Deckenhöhe achten, insbesondere, wenn man die Pfützen umlaufen will...



Occasionally you need to check the height of the ceiling - espcially if you need to bypass larger puddles...











Now we were at the bottom and need to walk upwards... no elevator or escelator around. So nothing for mobility reduced guests!!!



Nun waren wir unten und mussten wieder rauf... und kein Fahrstuhl oder Rolltreppe weit und breit. Also nichts für Mobilitätseingeschränkte!!!

Hier gab es noch ein interessantes Angebot: die Vulkane mit dem Fahrrad zu erkunden.



Here was another interesting offer: to discover the vulcanoes by bike.

No comments:

Post a Comment